Infos für
Physiotherapeuten

FS-Akademie für Ärzte und Physiotherapeuten

Informationen für Physiotherapeuten: KLINEA®

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Liebe Physio-Kollegen,

obwohl unsere Website durchgängig den User mit “Sie” anspricht, fühlt es sich für mich ziemlich fremd an, weshalb ich an dieser Stelle unkonventionell zum “Du” schwenke.

Als ich 1997 meine Ausbildung zur Physiotherapeutin beendete, fehlte mir gefühlt alles, um einen Patienten erfolgreich behandeln zu können. In zahlreichen Fortbildungen erlernte ich zwar eine Fülle von Behandlungstechniken, jedoch ohne zu wissen, welche Technik ich bei welchen Patienten anwenden sollte. Auch der Zusammenhang zwischen den auslösenden Faktoren und dem Areal des Schmerzes waren mir zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar. Was mir fehlte war kurz gesagt: ein Konzept!

Dieses Konzept schuf ich mit der KLINEA®-Methode. KLINEA® bietet eine Art Leitfaden durch die Befundung, die in eine schlüssige Therapie mündet. Objektive Kontrollparameter machen den Therapieerfolg nicht nur für Euch, sondern auch für den Patienten sichtbar.

Die Zusammenarbeit mit Rolf Eichinger ergab sich vor ca. 12 Jahren. Dabei haben wir unsere Konzepte aufeinander abgestimmt. Ich entwickelte das Behandlungskonzept KLINEA®, welches das Knotenmodell zur Dokumentation und Therapieableitung verwendet. Rolf wendet Tests aus KLINEA® und auch einmal eine Mobilisationstechnik der Methode an.

Beide Konzepte haben sich bestens in der Praxis bewährt und  liefern erstaunliche Erfolge für Therapeuten und Patienten. Außerdem legen sie einen Grundstein für eine erfolgreiche Kooperation zwischen Ärzten und Physiotherapeuten zum Wohle des Patienten.

 

 

 

“Physiotherapeuten können viel…aber sich verkaufen meistens nicht :)” Christian Gatt, Business-Coach

Deswegen bieten wir für unsere Absolventen ein komplettes Marketingpaket an.  Mit Broschüren, Postern, Marketingkonzept und vielem digitalen Material bis hin zu einer Einheit “Kommunikation”. Wir helfen Euch bei der Umsetzung, KLINEA® in der Praxis zu etablieren.

Schluss mit dem verheizenden 20-Minuten-Takt, kurzfristigen Therapieerfolgen und Frust wegen zu geringer (monetärer) Wertschätzung. Werde KLINEA®-Therapeut!

Vorteile für KLINEA®-Therapeuten:

Endlich…

  • …ein schlüssiges Behandlungskonzept vom Befund zur Therapie und damit mehr anhaltende Therapieerfolge
  • …Zeit für den Patienten in 50-minütigen Behandlungseinheiten
  • …weniger Kassenmedizin und den damit verbundenen bürokratischen Aufwand
  • …keine lästigen Preisdiskussionen mit Patienten mehr, da die Akademie die Preise vorgibt
  • …Kosten sparen, da die Akademie eine Marketinganleitung mit Werbematerialien zur Verfügung stellt

Ich freue mich auf Euch, herzlichst, Eure Kerstin

P.S. Auf das wertvollste Werkzeug von Therapeuten passen wir auch auf: Eure Hände. Sämtliche Techniken werden mit dem Faszientool “KLIMMI” gezeigt. wink

 

 

Viele Physiotherapeuten leiden nach 15 bis 20 Berufsjahren unter Fingergelenksarthrosen mit Schmerzen. Dies führt unter den 50-jährigen oft sogar zur Aufgabe des Berufes. Eine Katastrophe, angesichts des gravierenden Therapeutenmangels.

Auch Kerstin Klink  konnte mit 40 oft die Haustüre nicht mehr aufsperren, weil alle Fingergelenke so schmerzhaft waren. Aus der Angst, ihren Beruf deshalb aufgeben zu müssen, entwickelte sie eine Behandlungshilfe, die ohne den Einsatz der Finger auskommt. Mit dem  “KLIMMI” können die meisten manualtherapeutischen Applikationen durchgeführt werden. Das Gewebegefühl bleibt dabei komplett erhalten und Patienten können keinen Unterschied zwischen einer Behandlung mit oder ohne KLIMMI feststellen. In unseren Kursen lernen Sie alle Techniken mit dem KLIMMI und bekommen auch ein Set für Ihre tägliche Arbeit.

Sie können sich ein Set, mit zwei KLIMMIS unterschiedlicher Härte hier bestellen. Das Tool passt in jede Tasche, besteht aus medizinischen Silikon, ist  leicht zu reinigen und hält ewig. Ein Set kostet 65€. Hier geht es noch zu einem Video. Sie werden zu YouTube weiter geleitet. Auf YouTube finden Sie unter dem Suchbegriff “Klimmi” noch zahlreiche Anwendungsvideos.

 

 

Hier gleich bestellen

Bücher

Über das Thema “Myofasziales Organ” und dessen Diagnostik und Therapie haben wir zwei Bücher veröffentlicht. 

Leider hat Springer in “Myofasziale Schmerzen und Funktionsstörungen” ein paar Grafiken vergessen, diese sind hier zum
Downloaden:  fehlende-Grafiken

Unser Partner Artzt vertreibt nicht nur Physiotherapiebedarf sondern richtet auch immer wieder Symposien rund um das Thema Myofasziales Organ aus.

Hier Infos über Dr. Schleip
Fazienforschung an der Uni Ulm

.